Wasserspielplätze und Matschanlagen

Erlebnisorte mit Stein und Wasser

Wir gestalten und bauen naturnahe Wasserspielplätze, Matschanlagen und Wasserspielelemente. Dabei entwickeln wir kreative Ideen rund um das Thema Matschen mit Sand, Wasser und Stein. Unsere Spielplätze sind Orte, an denen Kinder ihre Freude an taktilen Erfahrungen voll ausleben dürfen. Sie spüren die verschiedenen Materialien, ihre Strukturen, unterschiedliche Temperaturen. Die Kreativität wird angeregt und immer wieder neue Spielvarianten werden möglich.

Wasserspielplatz kaufen

Spielplätze bauen wir vor allem in Kingergärten, Kitas, Schulen und öffentlichen Räumen (z.B. Park in der Stadt). Aber auch Hotels, Restaurants und Freizeitparks kaufen unsere Wasserspielplätze. Und vielleicht haben Sie eine eigene Idee?

Sand und Wasser Matschbereich

Unsere Matschanlagen sind vor allem in KiTas beliebt, wenn geringeres Budget zur Verfügung steht. Fragen Sie ruhig nach, wir werden auch für Sie das passende Angebot finden.

Sandstein, Holz und Edelstahl

In unserer Arbeit verwenden wir fast ausschließlich sächsischen Sandstein. Dieser hellgelbe Naturstein ist frostbeständig und er lässt sich sehr gut bearbeiten. Im Steinbruch suchen wir selbst die Rohsteine aus, die möglichst eine naturgebrochene Form besitzen. Dadurch ist jeder Stein ein Unikat. In Zusammenarbeit mit anderen Handwerkern und Künstlern realisieren wir auch Spielplatzelemente aus Edelstahl, Bambus und Robinienholz, wie z.B. Wasserrinnen, Wasserräder, Matschtische und Archimedische Schrauben.

Unsere Arbeitsweise

Unsere Wasserspielplätze sind individuell gestaltet. Wir gehen dabei auf die örtlichen Gegebenheiten ein und natürlich auch auf die Wünsche und Ideen unserer Auftraggeber. In der Regel bekommen wir zu Beginn Fotos von den jeweiligen Außenanlagen oder Spielbereichen. Dadurch können wir uns ein ersten Eindruck vom Gelände und der Umgebung verschaffen. Ein Termin vor Ort ist meistens bei größeren Projekten erforderlich. Danach ist es sehr hilfreich, zusätzlich zu den Entwürfen auf Papier, ein Modell anzufertigen. Die Modellentwürfe werden vorwiegend aus den gleichen Materialien angefertigt, welche auch später zum Einsatz kommen,  wie Sandstein, Holz, Sand und Kies. Es entsteht dadurch ein Gefühl für das Zusammenspiel der verschiedenen Materialien in ihrer Form, Beschaffenheit und Farbe.